Feuerbestattung / crematie



Sinds jaren verzorg ik ook crematies in Venlo voor overledenen uit Duitsland. Die vraag is er omdat volgens de wet in Duitsland grafplicht heerst. Dat betekent dat men daar de urn niet in handen krijgt, maar deze begraven of bijgezet moet worden. Veel families zien dit natuurlijk liever anders. Zij willen geen graf, geen graf verzorgen en sterker nog, graag zelf de asbestemming bepalen, zoals wij in Nederland wel mogen. Omdat veel Duitsers de Nederlandse taal niet machtig zijn en ik hen daarin tegemoet wil komen, heb ik onderstaande tekst alleen in het Duits op mijn site gezet. Wij Nederlanders zijn tenslotte al meer bekend met de gang van zaken omtrent crematies.




Krematorium Venlo

Krematorium Venlo

Tabu
Viele Menschen sprechen nicht gerne über den Tod. Der Tod eines Geliebten ist eine Angelegenheit, bei der kurzfristig viel geregelt werden muss, gleichzeitig spielen jedoch starke Emotionen und Trauer eine Rolle.
Sie als Verwandte, Angehörige und Hinterbliebene sehen sich vor schweren Entscheidungen gestellt, wenn vorher diesbezüglich noch nichts festgelegt worden ist. Seit vielen Jahren leite ich ein Bestattungsinstitut in Venlo, Niederlande. Meinen deutschen Kunden wird meine Hilfe bei Feuerbestattungen besonders entgegen kommen, worüber ich Sie auf diesem Wege informieren möchte.

Bestattung
Das Bestattungsinstitut Lies Oosterveld möchte Sie, die engsten Verwandten und Hinterbliebenen, so optimal wie nur möglich betreuen bei der Suche nach der von Ihnen gewünschten Gestaltung beim Abschied.
Dieser sollte sowohl zum Verstorbenen passen, wie auch den Wünschen und Ideen der Hinterbliebenen gerecht werden. Deshalb nehme ich mir Zeit für eine Rücksprache mit Ihnen, damit wir zum richtigen Entschluss kommen und die richtige Wahl treffen.

Einäscherung
Für Verstorbene aus Deutschland kann ich Einäscherungen in den Niederlanden ausrichten, vor allem in Venlo. Eine Einäscherung in den Niederlanden hat den Vorteil, dass man die Urne in einem Monat nach der Einäscherung mit nach Hause nehmen kann, so dass sie im Besitz der Angehörigen bleibt. Dieses ist in Deutschland aus gesetzlichen Gründen leider unmöglich. Ich übernehme die Überführung des/der Verstorbenen ins Krematorium nach Venlo, wo bei meiner Anwesenheit eine sofortige Feuerbestattung erfolgt, ohne Gedächtnisfeier. Selbstverständlich können auch Sie dabei sein, falls Sie dies wünschen. Es besteht jedoch auch die Möglichheit für eine Feier vór der Feuerbestattung, die dann im Krematorium selber stattfinden kann und etwa 45 Minuten dauert. Dabei können Sie dem/der Verstorbene(n) mit Musik, einem Nachruf, einem Gebet oder Ähnlichem gedenken, wobei ich Ihnen gerne beratend zur Seite stehe. Nachdrücklich möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Feier in einer lockeren Sphäre stattfinden kann.

Vorbesprechung
Auch für Vorbesprechungen kann man mich zu Rate ziehen, wenn jemand zu Lebzeiten seine Wünsche und Entscheidungen mitteilen und festlegen will.

Meldung
In Sterbefällen und gewünschter Feuerbestattung können Sie mich zwecks Hilfe jederzeit, 24 Stunden am Tag erreichen, vor allem telefonisch. Ich kann Sie dann schon über vieles Notwendige und Mögliche informieren und einen Termin am Krematorium in Venlo vereinbaren. Zu einem späteren Zeitpunkt stimmen wir dann ab, wann ich den/die Verstorbene(n) nach Venlo überführe.

Das Auto
Das Auto mit dem Verstorbenen ist mittlerweile bei einem separaten Eingang angekommen.

Die Kremation
Photo ofen

Der Sarg wird zum Ofenraum transportiert. Der Ofen hat beim Einbringen der Sarges eine Temperatur von 800 Grad. Auf dem Sarg befindet sich ein numerierter feuerfester Identitätsstein. Damit werden spätere Verwechslungen der Aschereste vermieden. Der Verbrennungsprozess, der ungefähr eine Stunde dauert, verläuft so, dass die sterblichen Überreste nicht von der Brennstoffflamme berührt werden, sondern durch die glühende Luft zur Selbstentzündung kommen. Nach der Verbrennung wird die Asche (ca. 3kg) sorgfältig in einer Urne eingesammelt. Diese Urne wird zeitweilig in der allgemeinen Nische, einem spezialen Raum im Krematorium, beigesetzt.

Aschebestimmung
Die Asche bleibt zunächst einen Monat im Urnenraum des Krematoriums. Dieser Raum ist nicht frei zugänglich.
Die Beisetzung im Urnenraum kann eventuell für einen längeren Zeitraum als ein Jahr erfolgen, ist aber immer
eine vorläufige Bestimmung. Definitive Bestimmungen sind:

  • Beisetzung im Kolumbarium (Urnengalerie) des Krematoriums, auf einem Friedhof oder in der Nordsee;
  • Ascheverstreuung auf dem Land oder über See.

Zum Schluss
Das Beerdigungsinstitut und die Mitarbeiter des Krematoriums sind gerne bereit, eventuelle Fragen zu beantworten,
so dass Hinterbliebene eine motivierte und richtige Entscheidung über die Endbestimmung der Asche ihres lieben Verstorbenen nehmen können.

 
"Die Reise"  "Stairway to Heaven"                        

www.moniquebruls.com

Buch Sigrid Miesen

"Trauer, Trost und Lebensmut"
Das Buch von Sigrid Miesen
www.project-verlag.de
www.trauer-trost-lebensmut.de
0049 345686 5665

Bestattungsinstitut Frau Lies Oosterveld
Trauerzentrum Groot Venlo
Ulingsheide 1B
5932 NA Venlo-Tegelen
Niederlande

Tel.: 0031 77 354 77 53
Fax: 0031 77 351 08 28
Handy: 0031 6 23 16 8745

info@liesoosterveld.nl
www.liesoosterveld.nl

Logo
Das Logo, das ich führe, steht für ein Totenschiffchen. In der frühen Hinduperiode kannte man eine starke Vorfahrenverehrung; damit der Kontakt zu den Seelen der Vorfahren weiterhin bestehen würde, ließ man auf
einem kleinen Boot steinerne Töpfe mit den Gebeinen von Verstorbenen zusammen mit hölzernen Puppen, die die Verstorbenen darstellten, den Fluss hinunter, aufs offene Meer treiben. Man machte dies, damit man sich sicher war, dass auch die Seelen der Verstorbenen ins Jenseits, ”ins Seelenreich”, gelangten.

”Wir sprechen mit Ihnen über Abschied nehmen und Bestattung”
Bestattungsinstitut Frau Lies Oosterveld